#DoYourYoga – Der coole Yogashop

Ich bin von der Qualität der Produkte vom  Yoga Shop von #DoYourYoga absolut überzeugt und empfehle diese in meinen Kursen gerne weiter. Als Beispiel verwende  ich Yoga-Räder, mit denen sich etwa Rückbeugen sehr intensivieren lassen. Die Verwendung von Hilfsmitteln im Yogaunterricht wie Gurte, Blöcke oder Yogaräder  sind ein großer Teil meiner Unterrichtspraxis. Alles, was irgendwie hilft, wird [...]

Advertisements

Kommunikation

Soziale Netzwerke erlauben es uns, dass wir rund um die Uhr, Tag und Nacht, Werktags wie an Wochenende kommunizieren können. Grundsätzlich ist das eine tolle Sache! Mir sind dabei auch bei mir selbst ein paar Dinge aufgefallen, die sich da schnell und lange unbemerkt eingeschlichen haben. Bin gespannt, ob es euch auch so geht! Zuallererst [...]

Sich durch Yoga mit der Erde vernetzen..

Yoga verbindet den Körper mit dem Geist, und den Geist mit dem Universum. Alles findet zusammen, alles ist eins... Doch, wo beginnen, mit der Vernetzung? Ganz klar - auf der Yogamatte! Beginne in der Anfangsentspannung schon damit, dich mit der Unterlage - deiner Yogamatte - zu verbinden. Flechte ein unsichtbares Netz zwischen dir und der [...]

Yoga im Herbst

Der Herbst ist da, es wird kälter, und die Blätter der Bäume strahlen in allen Farben - wunderschön, oder? Eine herrliche Zeit - auch und gerade für Yoga! Nach der Sommerhitze kehrt nun langsam Ruhe in die Natur ein - und auch in uns! Unsere innere Uhr stellt sich auf die längeren Nächte ein, wir genießen es wieder, uns in warme, kuschelige Decken zu hüllen....

Buchtipp: Katastrophen-Yoga

Bücher über Yoga gibt es wie Sand am Meer, und in vielen steht das  gleiche drin - doch ab und an gibt es doch eine Perle zu entdecken. So geschehen vor kurzem, als ich auf der Suche nach Yogabüchern im Internet stöberte. Da entdeckte ich das Buch "Katastrophen-Yoga" von Eva Haak. Schon der Titel klang ganz lustig, [...]

Barfußlaufen – Es geht weiter!

Barfußlaufen - Es geht weiter! Nun laufe ich regelmäßig mit den Zehenlaufschuhen - und fühle mich sehr wohl dabei. Mein Laufstil ist viel runder, die Geschwindigkeit ist noch relativ langsam - aber das macht nix. Meine Muskulatur an den Füßen ist deutlich stärker geworden, es fühlt sich gut an! Auf Asphaltstraßen läuft es relativ gut, [...]