Leistungs-Yoga?

Ich treffe immer wieder auf Leute, die der Meinung sind, sie seien zu unbeweglich, zu dick oder sonst was für Yoga.

Blödsinn! Yoga ist für jeden geeignet, egal ob dick, dünn, lang oder kurz, beweglich wie eine Ballerina, oder steif wie ein Besen. Die Werbeindustrie vermittelt leider das Bild mit jungen, schönen Frauen, welche die atemberaubendsten Asanas scheinbar spielend einnehmen können.
Lasst euch gesagt sein: Alles gestellte Werbefotos!

Yoga hat kein Punktesystem, man bekommt keine Bewertung oder gar Urkunden! Nein! Yoga ist für jeden ein ganz persönlicher Weg!

Lerne mit Yoga dich kennen, finde heraus, wo deine Grenzen sind. Schaue in dich hinein, finde neue oder versteckte Eigenschaften in und an dir!

Lass die Werbung sein, was sie ist – nichts als ein Hochglanz-Kaufanreiz. Stehe zu dir selbst, und erfahre Dein eigenes Yoga – und du wirst sehr schnell herausfinden, wie gut es dir tut!

Niemand verlangt von dir irgendeine Leistung auf der Yogamatte, auch musst du nicht schon irgendwas „können“ in Yoga!

Follow my blog with Bloglovin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.